Warum Schildkröten schweigen

Hörspiel-CD aus dem Jahr 2012

Zum Inhalt:

     

Da hat sich ein Verliebter in den Kopf gesetzt, seine Herzensdame mit selbstgemachtem Gurkensalat zu erobern. Die Köstlichkeit gelingt – doch vor lauter Verliebtheit bringt der Ärmste keinen geraden Satz heraus. Im Kurzhörspiel Liebessalat mit Gurkeneinlage erleben wir sein Scheitern hautnah. Die tragikomische Geschichte wurde bereits mit der HörNixe als bestes Kurzhörspiel des Jahres ausgezeichnet und erscheint nun erstmals auf CD. Im Menü für Verliebte geht es um ein Pärchen, das sich viel zu sagen hätte, aber permanent aneinander vorbeiredet – dieses Stück feierte seine Premiere beim Leipziger Hörspielsommer 2010.

  

Warum Schildkröten schweigen beweist: Je mehr wir reden, desto größer werden die Missverständnisse. Um wirklich geschickt schweigen zu können, braucht man sehr viel Übung! Böse Zungen behaupten, Politiker hätten dafür ein besonderes Talent. Das Kurzhörspiel Die Entscheidungsfrage tritt den Beweis an: Es setzt sich zu einem Großteil aus Zitaten zusammen, die im Wahlkampf zu den Landtagswahlen 2009 gesammelt wurden. Das Ergebnis ist ebenso amüsant wie erschreckend.

  

Ihren ganz persönlichen Schrecken erlebt die Heldin von Meike geht’s gut: Die bewegende Geschichte handelt von einer jungen Frau, die an einer Nachricht zu knabbern hat, die sie gerne mit ihren Freunden und ihrer Familie teilen würde – aber wie?

      

   

Weitere Infos:

   

Hörprobe 1 aus "Meike geht's gut" 

Hörprobe 2 aus "Die Entscheidungsfrage"

       

   

Wir verkaufen die CD bei Lesungen und Live-Events. Alternativ senden wir Ihnen gerne ein Exemplar per Post. Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine E-Mail. Wir antworten geschwind!

   

        

      

zurück zur Startseite